Zufallswahl-Regeln

#1 von Erasmus ( Gast ) , 04.08.2015 15:48

Hallo, ich würde es begrüßen, wenn man beim dem Zufallsmodus eigene Regeln setzen kann, wie z.B. bei 7 Spielen, nur 1 Mafiosi, aber mindestens 3 Bürger-Bürger.
Bisher ist es ja so, dass man sich entscheiden muss. Wählt man selbst, muss man durch die recht langwierige Auswahlprozedur, bei der bereits je nach Onlineaktivität die ersten Verdachtsmomente entstehen. Gerde jetzt z.b. hängt eine Partie, weil eine Person nicht wählt.
Überlässt man die Auswahl dem Zufall, hat man kein Einfluss darauf welche Rollen genommen werden und kann sein Spiel demnach nicht anpassen. Meine Spielgruppe, fand z.B. ein 4 vs 1 oder 5 vs 2 nicht so spannend, wenn die Mafia kein Mörder bekommen hat.


Erasmus

RE: Zufallswahl-Regeln

#2 von IPSubzero , 04.08.2015 17:58

Hallo zurück :)
Super Idee. Hast du noch mehr Ideen welches solche Regeln noch sein könnten? Ich finde aber die Möglichkeit das Verhältnis einzustellen schonmal super!
Die langwierige Auswahlprozedur gehört hoffentlich bald der Vergangenheit an. Auf jeden Fall kann man ja jetzt schon die Aktivitätsgrenzen zeitlich setzen. Wenn jemand 1h lang nicht wählt, fliegt er raus und die Auswahl beginnt (leider) von vorn. Aber wenigstens hat man keinen Inaktiven.

Ich guck hier wieder rein, sobald ich weiter dran arbeite, also weiter überlegen :)


 
IPSubzero
Beiträge: 317
Registriert am: 20.01.2014


RE: Zufallswahl-Regeln

#3 von Erasmus ( Gast ) , 05.08.2015 10:58

Also was halt mein Verständnis von Standard ist, man kann genau sagen, welche Rolle wie oft vorkommen soll, als Beispiel: 2 Bürger, 1 Detektiv, 1 Schutzengel und 1 Mörder bei 5 Spielern. Sollte man eine Rolle nicht belegen wird die dann zufällig verteilt.
Mann könnte auch sagen 5 Bürgerrollen, davon 2 Bürger, der Rest davon zufällig.


Erasmus

RE: Zufallswahl-Regeln

#4 von IPSubzero , 03.11.2015 09:44

Ist keine schlechte Sache, aber wird erstmal verschoben, ich möchte lieber die Zufallsauswahl besser ausbalancieren, da deine Idee ziemlich umfangreich für den Einbau wäre und das immer bedeutete, dass eine Menge anderer Sachen hinten angestellt werden müssten.

Außerdem denke ich dass eine gut ausbalancierte Zufallswahl sehr nah an das herankommt, was du dir vorstellst. (Also an Standardverteilung)


 
IPSubzero
Beiträge: 317
Registriert am: 20.01.2014


   

Angenommen: Automatische Heldenzuweisung bei Inaktivität
Flüstern aktivieren/deaktivieren

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen