Beobachtermodus

#1 von IPSubzero , 17.05.2014 10:23

Also der neue Beobachtermodus kann hier diskutiert werden.

Es gibt zwei Dinge, mit denen die Funktion kollidiert.
1. Der kommende Stadtchat
2. Das Nachrichten Schreiben und der Gildenchat

Falls das Problem nicht klar ist: Ein Beobachter kann sich die Rollen im Spiel angucken und dann einem der Spieler die Rollen als Nachricht schicken.
Gleiches würde im Stadtchat gehen.

Nun könnte ich folgendes machen, Entweder
A) Alle die im Spiel sind, sind für Chat und private Nachrichten gesperrt
oder
B) Solange man in einem Spiel ist, kann man alle Wörter, die eine Rolle sind nicht lesen oder schreiben (werden verändert)
oder
C) Ich lasse es einfach so und wer sich das Spiel versauen möchte, der soll es doch tun, aber im Spiel müssen die Leute ja auch erstmal auf einen Cheater hören...

Mir gefällt eigentlich C) am besten.


 
IPSubzero
Beiträge: 317
Registriert am: 20.01.2014


RE: Beobachtermodus

#2 von Chrissi_in_love , 17.05.2014 13:04

eiegntlich find ich a am besten, aber wer cheaten will kann das auch über whats app oder sonstiges tun also würde ich es auch ok finden wenn du es einfach so lässgt also c


 
Chrissi_in_love
Beiträge: 92
Registriert am: 23.01.2014


RE: Beobachtermodus

#3 von IPSubzero , 18.05.2014 13:50

Okay das Ding ist gelöst. Ich habe die Funktion alle Rollen Anzeigen entfernt. Man könnte ja sogar selbst einen zweiten Account anlegen und immer seine eigenen Spiele anschauen von außen -.-


 
IPSubzero
Beiträge: 317
Registriert am: 20.01.2014


RE: Beobachtermodus

#4 von Chrissi_in_love , 19.05.2014 07:49

ja aber wer macht denn sowas? aba eigentlich auch gut wenn die mitfiebern und mit überlegen weil se selber nich wissen wer wer is


 
Chrissi_in_love
Beiträge: 92
Registriert am: 23.01.2014


   

Teampunkte Diskussion
Zweites Spiel gleichzeitig

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen