der Nekromant

#1 von Chrissi_in_love , 02.05.2014 19:46

Rollenbeschreibung: Nekromant

Idee/Geschichte

Mit jedem Atemzug zieht er verpönte, abschreckende, durch die Nekromantie verdorbene Luft ein. Obwohl er, bedingt durch seine Neigung, einsam lebt, setzt er alles daran, Teil der Gemeinschaft zu werden. Aus diesem Grund wird er bis über den Tod hinaus versuchen, sein Ziel zu erreichen.

Bürger

Fähigkeit:
Beschreibung:
Die Nekromantie verleiht ihm nicht die Macht, Tote auferstehen zu lassen, dafür hält sie ihm gerade genug am Leben, um auch nach seinem Ableben zu wählen.
Art: aktiv
Dauer: immer
Zeitpunkt: bei Wahl
Ergebnisreichweite: Stimme zählt nach Ableben
Besonderheiten:
-Kann nach Tod wählen
-sieht aber Rollen der Lebenden und Verstorbenen nicht
-kann nichts mehr sagen


 
Chrissi_in_love
Beiträge: 92
Registriert am: 23.01.2014


RE: der Nekromant

#2 von franzi93 ( Gast ) , 02.05.2014 22:31

die rolle finde ich auch sehr gut, vor allem wäre ich gespannt auf das bild ^^


franzi93

RE: der Nekromant

#3 von IPSubzero , 03.05.2014 11:35

Was haltet ihr vom Vorschlag ihn einen Totenwandler zu nennen oder einen Geist?
Nekromant brauchen wir vielleicht noch für die eigentliche Fähigkeit eines Nekromanten und es ist wichtig, dass man ca erkennt was Rollen können? :)


 
IPSubzero
Beiträge: 317
Registriert am: 20.01.2014


   

der Grabräuber
Angenommen: die Hure

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen