Der Berserker (Rollenvorstellung Beispiel)

#1 von IPSubzero , 01.05.2014 10:49

Dies ist ein Beispiel, wie ihr die Rollenbeschreibung strukturieren könnt, damit sie direkt ins momentane Schema des Spiels passt. So kann die Rolle am schnellsten ins Spiel eingebaut werden (Nachdem sie von der Community angenommen wurde.) Bitte schau dir nach deiner Rollenbeschreibung nochmal alle Charaktere an und überlege dir, wie deine neue Rolle mit deren Fähigkeiten interagiert.

Rollenbeschreibung Berserker (Mörder Variante)

Idee/Geschichte:
Der Berserker ist weniger taktisch als der Mörder. Ihm geht es eher darum Blut zu vergießen, als am Ende mit mehr Macht und Einfluss aus dem Gefecht zu gehen.
Aus diesem Grund ist er auch unvorsichtiger. Er tötet so, dass andere es mitbekommen könnten, manchmal wird er sogar sehr unvorsichtig und fliegt auf.

Mafioso

Fähigkeit
Beschreibung: In der Nacht wählt der Berserker einen oder zwei Spieler aus, die er töten möchte. Tötet er zwei Spieler, ist er unvorsichtig und wird vor allen geoutet.
Art: Aktiv.
Dauer: Tote sind für immer tot.
Zeitpunkt: Jede Nacht als Letztes nach dem Matchmaker.
Ergebnisreichweite: Jeder weiß wer Tod ist.
Besonderheiten:
- Wird der Berserker von jemandem mit einer "Seher-Fähigkeit" entdeckt (Detektiv, Matchmaker, Mathematiker), dann erhalten diese (oder alle) nicht nur die Partei, sondern auch die exakte Rolle des Berserkers zurückgenannt.
- Der Berserker kann erst ab mindestens 4 Bürgern gespielt werden und wird vom Fallensteller erwischt, sowie vom Schutzengel verhindert.

Besonders interessant: Schreibt doch gleich dazu, wie ihr euch diesen Helden vom Aussehen her vorstellt, dann habt ihr gute Chancen eure genaue Vorstellung umgesetzt zu sehen



 
IPSubzero
Beiträge: 317
Registriert am: 20.01.2014

zuletzt bearbeitet 06.11.2015 | Top

   

Angenommen: Die Hexe (blockiert Fähigkeiten)

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen