Spielrunden mit Spielleiter

#1 von PeerDD , 27.02.2016 19:01

Ich weiss nicht in wie weit dieser Vorschlag umsetzbar ist, und ob er überhaupt in den "Ordner" reinpasst, aber:
Als ich, Erasmus, nemesis und noch weitere jetzt inaktive Spieler noch relativ neu bei Palermo waren, war Palermo noch ziemlich verbuggt und annähernd tot, weil Friedrich zu dem Zeitpunkt eine "Sommerpause" gemacht hat.
Also haben wir uns nach einer Alternative umgeschaut und sind für 5 Spiele in ein Forum gewechselt. Ich verlinke das mal: http://meinmafia.forumprofi.de/forumdisplay.php?fid=2 (Ich hoffe das es verlinkt ist. Aber Kopieren geht ja auch)

Der Vorteil bei den Spielen war, dass sie eine Geschichte hatten. 2 Tage vorher hat sich der Spielleiter mal Gedanken gemacht wie das neue Spiel aussieht und was das Thema ist. So kamen Spiele wie z.B. Ducktales zu Stande. Oder Pflaumdorf. Oder Mafia Inc. Jeder hatte einen speziellen Spielnamen und eine Geschichte dazu was er ist. Halt etwas zu seiner Persönlichkeit.

Ich habe zwar lieber Palermo Online gespielt, denn da lief alles automatisierter ab. Aber dennoch fand ich das das im Forum mal ne gute Abwechslung war.

Daher fände ich es cool, wenn es eine Mischung aus beidem gäbe. Ein Spielleiter, der jedem eine Rolle, einem Namen und eine Geschichte zu lost. Eine kurze Geschichte selbst schreibt. Es natürlich aber immer noch den Richter der sagt wer wen gewählt hat. Aber halt auch einen Spielleiter, der den Tag und die Nacht einleitet und durch den Tag führt.
In der Nacht bekommt er die Informationen der was auf wen und gibt Auskunft darüber. Am Tag hält er alle auf dem Laufenden wie alles abläuft.

Es ist im Spiel im Prinzip alles gleich, nur das halt der Spielleiter das macht, was normalerweise durch Zufall passiert:
Also ein Spielleiter erstellt ein Spiel, alle die wollen treten dem Spiel bei, in dem (normalerweise) Auswahlmodus gibt er jedem eine Identität, Nacht geht los, jede Nachtrolle wählt, der Spielleiter beantwortet, und sobald der Spielleiter (man kann ihn auch Richter nennen) dann das Ergebnis der Nacht mit einer Geschichte in den Gerichtssaalchat hereingeschrieben hat kann geschrieben werden. Wenn jemand wählt kommt (wie gehabt) sofort die Meldung, wenn die Anzahl der Stimmen erreicht ist schreibt der das Ergebnis der Abstimmung wieder in den Gerichtssaalchat und alles geht wieder von vorne los.

Ich weiss nicht ob das jetzt wieder einer meiner schlechten Beiträge im Forum war, aber ich wollt es einfach mal einbringen :)


 
PeerDD
Beiträge: 29
Registriert am: 08.12.2015


RE: Spielrunden mit Spielleiter

#2 von Axadro , 29.02.2016 22:55

Das wäre wohl deshalb cool weil ich Palermo als ein solches Spiel kennengelernt habe. Ein Spielleiter der auf neutralem Boden steht Kennt alle, Merkt sich die Ereignisse und verkündet diese usw. Der Macht im Prinzip alles was hier vom System gemacht wird. Das wäre als Spielmodus echt Super. In allen Modie würd ich das aber nicht wollen da das auch Probleme bringen kann. Palermo online ist darauf ausgelegt das nicht jeder zur gleichen Zeit online sein kann aber dort müsste zumindest der Spielleiter sehr lange und häufig online sein damit es funktioniert. Also geht dieser Spielmodus nur wenn alle online sind bis zum ende oder zur unterbrechung falls jemand offline muss.


 
Axadro
Beiträge: 29
Registriert am: 06.01.2016


RE: Spielrunden mit Spielleiter

#3 von PeerDD , 01.03.2016 16:10

Es geht theoretisch auch ohne Pause, bei uns hatte es ja auch geklappt. Vorraussetzung ist, dass sich dann alle fair verhalten und z.B. nachdem einer ausreichend Stimmen bekommen hat nicht mehr schreiben (Dann müssten Lügner und Propagandist wegfallen).
Aber mit Pause liegt auch noch im Bereich der Möglichkeiten :D Ist ja in der Realität genauso..irgendwie. Wenn der Richter (ich seh den Spielleiter jetzt einfach als Richter) weg..muss ist ja auch die Versammlung fürs erste beendet.


 
PeerDD
Beiträge: 29
Registriert am: 08.12.2015


RE: Spielrunden mit Spielleiter

#4 von Axadro , 02.03.2016 14:08

Das mit dem wählen bzw. sterben ist doch garnicht in meinem Text. Das die Toten die Klappe halten ist doch klar. Und Pausen könnten auch mal durch bestimmte dinge auftauchen. Ich meinte nur das ohne einen Spielleiter das Spiel nicht gemacht werden könnte und deshalb auch dies nur als eigener Spielmodus funktionieren würde.


 
Axadro
Beiträge: 29
Registriert am: 06.01.2016


RE: Spielrunden mit Spielleiter

#5 von PeerDD , 02.03.2016 14:12

wieso könnte das nicht trotzdem gehen?


 
PeerDD
Beiträge: 29
Registriert am: 08.12.2015


   

Padres announce 2018 spring working out plan
Hardcore

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen