Ketzer

#1 von nemesis26 , 22.11.2015 16:15

Idee/Geschichte

Schon seit Ewigkeiten ist die Kirche der Mafia ein Dorn im Auge, der Ketzer soll die Gläubiger zum Schweigen bringen und den Weg für die Mafia ebnen!

Mafioso

Fähigkeit
Beschreibung: Wählt der Schutzengel den Ketzer, stirbt der Schutzengel! Als Todesursache erscheint der Name des Ketzers für die Priester sichtbar in der Liste der toten Dorfbewohner. Der Ketzer kann außerdem einmalig einen Bürger wählen, stirbt dabei aber selbst! Sollte der gewählte Bürger ein Priester sein, nimmt er ihn mit in den Tod, ansonsten stirbt er alleine!

Art: aktiv/passiv
Dauer: einmalig/dauerhaft
Ergebnisreichweite: Die Priester erfahren die Todesursache
Besonderheit: keine

Im Spiel: Der Ketzer versucht als schützenswert zu wirken und nimmt so einen oder vlt. sogar mehrere Schutzengel aus dem Spiel. Falls ein Priester ihn daraufhin öffentlich anklagt, kann er diesen mit in den Tod reißen.

Kosten: 6TP


nemesis26  
nemesis26
Beiträge: 23
Registriert am: 02.11.2015


RE: Ketzer

#2 von Erasmus , 22.11.2015 23:55

Finde ich etwas zu viel des Guten. Ich denke grundsätzlich sind Konterrollen nicht sonderlich gut, und diese Richtet sich gleich gegen zwei Basisrollen, die zu verlieren zu viel wäre.
Ich würde ihn eher als Blockeinheit sehen: Schutzengel müssen ne Nacht pausieren wenn der Ketzer das will(einmalig) und Priester können die Seelen der Gefallenen nicht sehen, solange der Ketzer lebt.


Erasmus  
Erasmus
Beiträge: 24
Registriert am: 09.11.2015


RE: Ketzer

#3 von IPSubzero , 23.11.2015 01:22

Warum findest du Konterrollen nicht sonderlich gut? Das macht doch die Pickphase so spannend oder?
Nagut also ich mag die Rolle, das lassen wir auf jeden Fall erstmal als kontrovers drin :)


 
IPSubzero
Beiträge: 317
Registriert am: 20.01.2014


RE: Ketzer

#4 von nemesis26 , 23.11.2015 08:12

ich würd ihn nicht direkt als Konter sehen, der Schutzengel muss halt etwas genauer abwägen, wen er nun wirklich schützt (erste Nacht kann er halt Pech haben, das gilt ja auch für den Mörder mit dem Fallensteller) und Outings sollten sowieso unterbunden werden, da müssen die Priester besser aufpassen :) (abgeschwächte Form des Attentäters)
Der Ketzer kann sich für die Schutzengel als schützenswert darstellen und Nichtpriester können durch priesterliches Verhalten einen Selbstmord provozieren.
Seh in dieser Rolle viele Möglichkeiten für viele Spieler.


nemesis26  
nemesis26
Beiträge: 23
Registriert am: 02.11.2015


RE: Ketzer

#5 von Erasmus , 23.11.2015 17:14

Konterrolle in dem Sinne, dass seine Fähigkeit nur gezielt gegen eine andere Rolle gerichtet sind, namentlich Schutzengel/Priester hier.

Die Pickphase mag spannend sein, aber nur bei ausreichender Aktivität und Spieleranzahl. Das spiel dann selbst sollte aber auch spannend sein, und da sollte es keine OP Rollen geben, der einen passiven Effekt und noch dazu eine aktive Funktion hat.


Erasmus  
Erasmus
Beiträge: 24
Registriert am: 09.11.2015


RE: Ketzer

#6 von Axadro , 10.01.2016 21:24

Also im RP gesehen ist der Ketzer gegen die Kirche. Warum sollte er etwas gegen eine Person machen die aus selbstlosigkeit Menschen rettet? Priester ist ein Mitglied der Kriche aber Schutzengel hab ich nie als Mitglied der Kirche gesehen sondern immer als eine selbstlose Person die andere beschützt. Von deaher würd ich vorschlagen seine Rolle allgemein in richtung gegen Priester auszulegen.

Geschichte (Ungefähr):

Fähigkeit
Beschreibung: Wählt am Tag einen Spieler aus. Ist das Ziel der Priester stirbt er zusammen mit dem Ziel und alle Mafiosie erfahren die Rolle des Priesters. Ist das Ziel kein Priester passiert nichts.
Art: Aktiv
Dauer: Dauerhaft
Zeitpunkt: Tag
Ergebnissreichweite: Bei Erfolg erfahren alle von den Toten und die Mafiosie erfahren die Rolle des Priesters.
Besonderheiten:
*Die Fähigkeit ist nur 3 mal verwenbar. Sollte beim dritten einsatz der Fähigkeit kein Priester gefunden werden stirbt der Ketzer ohne weiteres Opfer und alle erfahren die Rolle des Ketzers.
*Reißt der Ketzer eine Priester mit in den Tot erfährt niemand wer wen in den Tot gerissen hat. Es wird nur bekannt das die verstorbenen bei einer Auseinandersetzung starben.
*Wird der Ketzer oder Priester vom Schutzengel geschützt und der Ketzer verwendet seine Fähigkeit stirbt niemand aber der Priester wird trotzdem allen Mafiosie aufgedeckt.
*Der Ketzer kann nicht durch die Okkultistinnen mit einem anderen Schicksal verbunden werden.
*Versucht der Necromant den Ketzer wiederzubeleben stirbt der Necromant.
* Der Ketzer kann nicht vom Priester erkannt werden nachdem er gestorben ist.
Kosten: 6 Teamstärke

Das mit den Necromanten und den Okkultistinnen hab ich nur reingenommen da er immun gegen alles ist was irgenteine art von Religion ist. Die Okkultistinnen sowie der Necromant sind Anhänger von nicht unbedingt Weltgoßen Religionen aber dennoch sind es Religionen.
OK das wäre mein Vorschlag um ihn zu einem Konter zu machen ohne das er zu OP wird.


 
Axadro
Beiträge: 29
Registriert am: 06.01.2016


RE: Ketzer

#7 von Axadro , 10.01.2016 21:29

Geschichte vergessen.

Als er noch klein war wurde er in einem Christlichen Weisenhaus großgezogen. Wegen der strengen und sehr harten Erziehung fing er an die Christliche Kriche zu hassen. Dies wurde später sogar zu einen Hass gegen jede art von Religion der an Fanatismuss reicht. Später bekam er bei einer seiner üblichen aktionen gegen die Kirche kontakt zur Mafia und entschloss sich dieser beizutreten. Obwohl auch dort gläubige Menschen vorhanden waren duldete er dies um mit ihrer Hilfe besser gegen die Wurzel des übels vorgehen zu können: der Kirche. Dabei ist sein Hauptärgerniss die Priesterin die als Vertreterin der Kirche in Palermo das Wort Gottes verbreitet. Daher ist sein erklärtes Ziel die Priesterin zu beseitigen um der Mafia sowie der Welt ein großes ärgernis zu nehmen.


 
Axadro
Beiträge: 29
Registriert am: 06.01.2016


   

[Rolle] Denunziant
Doppelagent / Infiltrierer (Name unentschlossen)

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen